Am 17.11.2018 durften wir in den Räumlichkeiten einer unserer Hauptsponsoren, der Raiffeisen Bank Hall in Tirol, drehen. Stellvertretend für die Raika hat Lorenz Troppmair eine kleine Rolle in unserem Film übernommen, wofür wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken wollen.

Nicht nur wir als Verein sind treue Raika-Kunden, auch unser Chefinspektor Baldemar vertraut bei seinen Mordermittlungen vollkommen auf die Kompetenz der Raiffeisen Bank.

Hier findet ihr Bilder zum Dreh.